Kinderfeuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Flensburg Klues

Brandschutzerziehung

| Keine Kommentare

Heute stand Brandschutzerziehung auf dem Programm. Hierfür kam extra ein Gast der Berufsfeuerwehr vorbei: Klaus Schaller! Er hatte viele, spannende Sachen und Experimente dabei. Zunächst wurde uns gezeigt, was ein Feuerwehrmann so alles im Einsatz braucht. Von einer speziellen Hose bis zum Atemschutzgerät wurde alles ausführlich besprochen. Zum Schluss der ersten Runde haben wir alle eine Brandfluchthaube anprobiert. Danke noch mal an Nils für Deinen Einsatz!!

Nachdem wir uns mit Saft, Äpfeln und Keksen gestärkt haben, ging es an das erste Experiment. Wir durften ein Teelicht mit einem Streichholz anzünden. Dabei haben wir den Umgang mit Streichhölzern gelernt. Die wichtigste Regel: immer nur im Beisein von Erwachsenen ein Feuer machen!!!

Dann haben wir experimentiert. Ab wann ein Holzstab über dem Teelicht brennt. Das war sehr spannend. Ein toller Nachmittag ging um 17.00 Uhr zu ende.

Hier möchten wir uns ganz herzlich bei Klaus Schaller für die tolle Unterstützung und die neuen Ideen bedanken!!

Schreibe einen Kommentar